Die Top Ten der Schweizer Musik-Charts auf YouTube

Löst das die Hitparade ab?

Die heissesten Trends, die meistgeklickten Videos und die neusten Lancierungen von altbekannten Künstlern und Newcomern: YouTube Music hat eine neue Funktion, die mehrmals täglich die Musik-Charts der Schweiz analysiert. Das sind die Top Ten vom Montagmorgen, 14. Mai.

Das sind die Top-Titel

Die hottesten Tracks der Schweizer siehst du jetzt in der Top Ten:

Platz 10: One Kiss - Calvin Harris and Dua Lipa

Platz 9: Friends - Marshmello & Anne-Marie

Platz 8: Dame tu Cosita - El Chombo

Platz 7: Perfect - Ed Sheeran

Platz 6: No tears left to cry - Ariana Grande

Platz 5: Echame la Culpa - Luis Fonsi & Demi Lovato

Platz 4: This is America - Childish Gambino

Platz 3: Neymar - Capital Bra feat. Ufo361

Platz 2: X - Nicky Jam & J Balvin

Platz 1: ÜBERLEBT - Azet

Und so bleibst du immer auf dem aktuellsten Stand der Schweizer YouTube-Hitparade

Die hottesten Tracks der Schweizer? Gibt's jetzt neu dreimal täglich aktualisiert auf YouTube. Wird hiermit die Hitparade endgültig beerdigt?
Die hottesten Tracks der Schweizer? Gibt's jetzt neu dreimal täglich aktualisiert auf YouTube. Wird hiermit die Hitparade endgültig beerdigt?
YouTube

Mit diesem Link bleibst du immer auf dem neusten Stand und kannst dir die aktuellen Charts ansehen. Die Charts werden in folgenden zwei Kategorien wiedergegeben:

Trends, Top-Titel und Top-Musikvideos